Die 8 schönsten Hochzeitslocations in Niederösterreich


Niederösterreich, unser größtes Bundesland, bietet zahlreiche traumhafte Locations für Hochzeiten. Perfekt für Trauungen im ländlichen Stil – egal ob im malerischen Weingarten, an der Donau in der märchenhaften Wachau, im idyllischen Voralpenland oder ganz klassisch im historischen Stil. Weite Landschaften bieten Raum für Ihre Gestaltungsideen, die Nähe zu Wien ist für die Organisation und Anreise der Gäste von Vorteil. Egal ob für Brautpaare oder FotografInnen, hier warten Locations, die ins Herz treffen. Wir präsentieren unser Best-Of der schönsten Hochzeitslocations in Niederösterreich.

 

Naturhochzeit in Niederösterreich

Niederösterreich bietet von sanften Weinbergen, über traumhafte Weingärten bis hin zu Locations an der schönen blauen Donau allerhand für Naturliebhaber.

Gartenhochzeit in den Kittenberger Erlebnisgärten

Heiraten Sie im Garten der Liebe! Die Kittenberger Erlebnisgärten warten mit liebevoll angelegten Schaugärten auf Sie. Sie finden hier nicht nur die passende Kulisse für Ihre Trauung, sondern garantiert auch für die anschließenden Hochzeitsfotos. Bei Regen kann die Zeremonie problemlos vom Garten der Liebe in das angrenzende Himmelszelt verlegt werden. Den schönsten Tag im Leben können Sie hier mit 150 Gästen feiern, nach dem Ja-Wort besteht die Möglichkeit, eine Agape zu veranstalten. Die Tafel können Sie allerdings nicht in den Erlebnisgärten abhalten. Bei der Planung Ihrer Traumhochzeit können Sie sich auf Profis verlassen – die hauseigene Floristik kümmert sich um Brautstrauß, Altargesteck und Tafelschmuck, auch abseits der Erlebnisgärten.

 

Heiraten am Weingut Bannert

Das Weingut Bannert erwartet Sie direkt am Fuße des Manhartsberges. Geben Sie sich das Ja-Wort im eigenen Hochzeitsgarten oder im stimmungsvollen Barriquegewölbe. Dank der abgeschiedenen Lage feiern Sie hier direkt in der Natur, ohne Rücksicht auf Nachbarn nehmen zu müssen. Perfekt für ausgelassene Feste! Der Innenhof im toskanischen Stil lädt Sie ein, mit dem ein oder anderen Glas Sekt auf die Liebe anzustoßen. Ein Wein mit Ihren Namen am Etikett begleitet Sie über Ihre Feier hinweg. Die Räumlichkeiten stehen Ihnen exklusiv zur Verfügung, bis zu 140 Gäste können Sie einladen.

 

Heiraten in Niederösterreich: Historisches Ambiente

Niederösterreich ist eines der beiden historischen Kernländer Österreichs. Es erwarten Sie geschichtsträchtige Locations!

Ritterhochzeit auf der Rosenburg

Eine Kulisse, die an Prinzessinnen und Ritter erinnert: Das Renaissanceschloss Rosenburg in der Nähe von Horn hat in den letzten 500 Jahren nichts an Charme verloren. Ihre Trauung können Sie entweder in der schlosseigenen Kapelle, in den Prunkräumen, im Rosengarten oder auf der Aussichtsterrasse feiern. Genießen Sie das anschließende Festessen im prachtvollen Marmorsaal, im stimmungsvollen Burginnenhof oder auf der Altane mit Weitblick über das Kamptal. Das Renaissanceschloss bietet zahlreiche Plätze, die sich perfekt für romantische Hochzeitsbilder eignen: Etwa im Rosengarten oder im größten erhaltenen Turnierhof in ganz Europa.

 

Heiraten an der Donau im Hotel Schloss Dürnstein

Feiern Sie direkt an der Donau mit Blick über die malerische Wachau! Dürnstein ist einer der beliebtesten Orte entlang der Donau in Niederösterreich und bietet mit dem Schloss die passende Location für Ihre Traumhochzeit im klassischen Stil. Je nach Gästeanzahl gibt es unterschiedliche Gestaltungsmöglichkeiten für die Feier. Ob Hochzeitstafel im Gelben Salon mit bis zu 34 Personen, im Rosensaal mit maximal 100 Personen oder auf der idyllischen Donauterrasse mit bis zu 50 Personen – die Räume des Schlosses setzen Ihren schönsten Tag im Leben gewiss gut in Szene.

 

Kaiserhochzeit im Schloss Wartholz

Bergpanorama im Kurort Reichenau an der Rax: Schloss Wartholz ist eine ehemalige Kaiservilla, die Kaiser Karl als Wohnsitz und kaiserliche Residenz gewählt hat. Das historische Flair ist besonders beliebt bei stilvollen Vintage Hochzeiten. Kristallleuchter und der großzügige Literatursalon zaubern eine einzigartige Atmosphäre, mit der passenden Dekoration bleibt Ihren Gästen die Location sicher lange in Erinnerung. Nach passenden Plätzen für ein Hochzeitsshooting müssen Sie nicht lange suchen. Ob am Teich im Wald mit dem imposanten Schloss im Hintergrund oder im Gartenpavillon mit Blick auf die Rax – unvergessliche Fotos sind garantiert!

 

Außergewöhnliche Hochzeit in Niederösterreich

Hoch hinaus: Heiraten am Korkenzieher Aussichtsturm

Ein imposanter Aussichtsturm am Traisentaler Fuchsberg wird zur ausgefallenen Hochzeitslocation für Weinliebhaber. Schließen Sie den Bund für’s Leben bei einem genialen Weitblick über die Region Traisental. Der Korkenzieher ragt 15 Meter in die Höhe, den Standesbeamten und die Trauzeugen sollten Sie also zuerst fragen, ob sie schwindelfrei sind. Auf der Plattform ist Platz für 10 Personen, somit ist der Korkenzieher für intime Hochzeiten geeignet. Die Gemeinde Sitzenberg-Reidling gibt dem frischvermählten Paar einen besonderen Anlass, immer wieder zu diesem besonderen Ort zurückzukehren: Am Fuße des Turms wird ein Weinstock-Paar gepflanzt, das den Brautleuten gewidmet wird.

 

Auf der schönen blauen Donau – Hochzeit mit BRANDNER Schiffahrt

Wasser übt schon immer eine Faszination auf uns Menschen aus – warum also nicht am Wasser heiraten? BRANDNER bietet mit der MS Austria und der ms austria princess zwei Hochzeitsschiffe und die Möglichkeit, Ihren großen Tag ganz nach Ihren Vorstellungen zu planen. Sie heiraten entweder auf dem stehenden Schiff in Krems oder während der Fahrt in der Nähe von Dürnstein. Oder Sie geben sich an Land das Ja-Wort und nutzen das Schiff für den anschließenden Sektempfang mit einer Rundfahrt durch die abendliche Wachau. Dabei sollten Sie die Augen offen halten – in der Wachau mit ihren Natur- und Kulturschätzen finden Sie bestimmt passende Motive für Ihre Hochzeitsbilder.

 

Traumhochzeit auf der Burgruine Aggstein

Fein herausgeputzt in verfallenen Räumen: Die Burgruine Aggstein eignet sich für kontrastreiche Hochzeiten. Möglich sind dank der Burgkapelle sowohl kirchliche als auch standesamtliche Trauungen. Schmiedeisene Luster, ein offener Kamin und die mittelalterlichen Steinwände sorgen für eine stimmungsvolle Atmosphäre für Ihre Feierlichkeiten und eindrucksvolle Hochzeitsbilder. Im Rittersaal mit der dazugehörenden Galerie ist Platz für bis zu 200 Personen. Ganz im Stil vergangener Zeiten können Sie auch die Tafel gestalten – servieren Sie ein mittelalterliches Hochzeitsmenü und verwenden Sie dazu sogar passendes Tongeschirr!

Ihrer Meinung nach fehlt eine Location in unserer Best-Of-Liste? Diskutieren Sie gerne mit auf unserer Facebookseite! Falls Sie weitere Inspiration rund um das Thema Hochzeit suchen, haben wir bereits für Sie die schönsten Hochzeitslocations im Burgenland und in Wien gesucht und gefunden.