5. Vienna PhotoBookFestival


Das Vienna PhotoBookFestival feierte am 10. und 11. Juni 2017 sein 5-jähriges Jubiläum. Und das in neuer Location und erstmalig mit Print Market! In der Expedithalle der Ankerbrotfabrik wurde eine Plattform für Fotobuchfreunde, Sammler, Verleger, Fotobuchhändler und Fotografen geboten.

Das Festival machte mit seinen internationalen und hochkarätigen Vorträgen, dem Fotobuchmarkt und dem Print Market an diesem Wochenende Wien einmal mehr zur Fotobuch-Metropole. Zum 5-jährigen Jubiläum bezog das ViennaPhotoBookFestival ein neues Quartier innerhalb des Areals der Brotfabrik Wien. In der sanierten und modernisierten 1200qm großen Expedithalle konnte sich das Festival erstmalig geschlossen auf einer Ebene präsentieren. Durch die zusätzlich entstandene Fläche wurde das Event um eine Säule erweitert: im Rahmen des ViennaPhotoPrintMarket erhielten Fotografen die Möglichkeit, ihre ausgewählten Prints und Editionen bis zum einem maximalen Verkaufspreis von 500 Euro zu präsentieren und zu verkaufen.

Um das Medium Fotobuch gebührend zu feiern, wurde im Jubiläumsjahr ein ganz besonderes Programm zusammengestellt. Folgende Gäste wurden eingeladen:

  • MAGNUM Legende Bruce Davidson
  • die Herausgeber von „The Photobook: A History“: MAGNUM Fotograf Martin Parr und Kritiker Gerry Badger
  • Kritiker Hans Michael Koetzle
  • der russische Fotograf Nikolay Bakharev
  • archipelago Gründerin Magali Avezou,
  • der dänische Fotograf Krass Clement
  • der Schweizer Fotograf Rene Groebli
  • der australische Fotobuch-Experte Doug Spowart
  • Fotografin und Siegerin des ViennaPhotoBookAwards 2016 Francesca Catastini

Fotos: Sonja Bachmayer / KretaKollektiv

error: Content ist geschützt.