Die unvergesslich leidenschaftlichen Porträts von Fred Tougas


Fred Tougas ist ein dokumentarisch und redaktionell arbeitender Reisefotograf. Er benutzt in erster Linie 35mm- und 120mm-Filme für seine Arbeiten. Mit der Fotografie begann Fred während seines Bachelorstudiums der Kommunikation. Nach dem Abschluss beschloss er, sie zu seinem Beruf zu machen. Fred sagt über seine Arbeit: „Ich mag es, natürliche Szenerien zu finden und zu studieren. Wie sich die Motive und Elemente vor dir entfalten und markante visuelle Anordnungen erzeugen, die entweder vergänglich oder zeitlos sind.“

Mehr davon? Gehen Sie zu Freds Website.