Menschenbilder 2019 in Stockerau

Foto: Elke Bruckmüller

Die Landesinnung der Berufsfotografen Niederösterreich bringt mit dem bekannten Ausstellungskonzept der „Menschenbilder“ eine faszinierende Leistungsschau nun erstmals in unser schönes Bundesland.

Eine Experten-Jury wählte aus den zahlreichen Einsendungen niederösterreichischer Berufsfotografen 30 herausragende „Menschenbilder“ (besondere, ausdrucksstarke und außergewöhnliche Portraits) aus. Diese werden effektvoll als großformatige Fotografien (140 x 140) an Fotobänken im öffentlichen Raum angebracht und regen die Betrachter an, sich Zeit zu nehmen und in Ruhe die Eindrücke der Bilder auf sich wirken zu lassen. Die Fotografie als Kunstform kann so den Menschen ohne Hemmschwelle nähergebracht werden und bereichert das kulturelle Angebot der gastgebenden Städte und Gemeinden.

Erste niederösterreichische Station der „Menschenbilder“ ist heuer Stockerau. Die Ausstellung wurde am Mittwoch, 25. September 2019, von Frau Bürgermeisterin Mag. (FH) Andrea Völkl und Landesinnungsmeister Christian Schörg im Beisein zahlreicher Berufskollegen und Ehrengäste feierlich eröffnet und wird noch bis Sonntag, 3. November 2019, auf dem Sparkassaplatz zu sehen sein.

Foto: Josef Hank