Bundespreis der Berufsfotografen: Herausragende Arbeiten der Newcomer


Die Zukunft in der Fotografie ist weiblich: Olga Vinakur und Alina Judy sind Österreichs beste Nachwuchsfotografen. Bei der Verleihung der Bundespreise im Casineum in Baden hatte das OÖ-Duo bei den Lehrlingen und Nachwuchsfotografen die Nase vorne.

Zwei hochtalentierte Fotografinnen aus Oberösterreich holten sich beim Bundespreis für Berufsfotografen im Nachwuchswettbewerb den ersten Platz. Olga Vinakur vom Fotostudio Eder in Linz und Alina Judy vom Fotoatelier Stephan Rußkäfer in Steyr wurden zu Österreichs besten Nachwuchsfotografen gewählt. Ausgezeichnet wurden die beiden beim Finale am 12. Juni im Casineum in Baden im Rahmen der Verleihung der Bundespreise. Eine hochkarätige Experten-Jury wählte die Sieger aus.

Kategorie – Fotografen-Lehrlinge:
1. Platz Olga Vinakur aus Oberösterreich – Lehrbetrieb: Fotostudio Eder
2. Platz Carina Obermoser aus Salzburg – Lehrbetrieb: Bernhard R. Moser Photography
3. Platz Nina Bodner aus Wien

 

Kategorie – Jungfotografen:
1. Platz Alina Judy aus Oberösterreich – Fotoatelier Stephan Rußkäfer

2. Platz Eva Schrofler aus der Steiermark – Ortweinschule Graz

 

3. Platz Matthias Kendler aus Salzburg – makeART Studio