Workshop Nassplatten-Fotografie mit Markus Hofstätter


Anlässlich des Jubiläums “180-Jahre Fotografie”, das wir Fotografen heuer am 19. August 2019 feiern, lädt die Fachvertretung der Burgenländischen Berufsfotografen zu einem besonderen Workshop, bei dem wir Euch ein sehr altes Fotografisches Aufnahmeverfahren näher bringen wollen.

Markus Hofstätter (www.markus-hofstaetter.at) wird uns in die Technik der Kollodium-Nassplattenfotografie einführen, die bereits 1850 von Frederick Scott Archer und Gustave Le Gray entwickelt wurde. Als Ort für diesen besonderen Workshop haben wir den aus dem 14. Jahrhundert stammenden Edelhof “Achazium” (www.achazium.at) in Forchtenstein gemietet.

Datum: 26. oder 27. August 2019, jeweils von 9.00 – 17.00 Uhr

Begrenzte Teilnehmeranzahl: Max. 6-7 Teilnehmer pro Termin (damit jeder seine eigene Nassplatte erstellen kann)

Kosten: 
EUR 220,- für Mitglieder der FV Burgenland
EUR 260,- für Mitglieder der Innungen aller anderen Bundesländer
(inkludiert eine Nassplatte in der Größe 13x18cm und sämtliche Arbeitsmaterialien, Rezeptblatt und Zertifikat sowie Schutzausrüstung)

Anmeldung: bis 1.8.2019 unter emma.pachinger@wkbgld.at. Bitte den gewünschten Termin bei der Anmeldung bekannt geben.

Foto: Markus Hofstätter

Foto: www.achazium.at