Workshops der Landesinnungen

Fotocredit: Birgit Machtinger

„Eine der größten Herausforderungen für uns Berufsfotografinnen und –fotografen ist die Notwendigkeit, sich stetig weiterzubilden, in einer Zeit, in der sich technisch einfach wahnsinnig viel tut. Wo Handyfilter dem Amateur schon einfache Retuschen ermöglichen. Wo das Thema Video zunehmend auch zu einem Thema der Fotografen geworden ist. Hier gilt es am Ball zu bleiben, Trends nicht zu versäumen und sich durch Weiterbildung, Professionalität und Qualität von der breiten Masse der Amateure abzuheben.“

Maria Hollunder-Oktabec, Vorsitzende der Fachvertretung Burgenland und Ausbildungsbeauftragte in der Bundesinnung

12. und 13. November 2019 , Niederösterreich:
Unbemannte Luftfahrzeuge, Prüfungsvorbereitung,
2-Tages-Kurs “Luftfahrtrecht”

In Zusammenarbeit mit der Motorflugunion Klosterneuburg wird im City Hotel Stockerau ein 2-Tages-Kurs (voraussichtlich 09:00 bis 18:00 Uhr bzw. 09:00 bis 15:00 Uhr) angeboten, der auf die bei der AUSTRO CONTROL abzulegende Prüfung im Gegenstand “Luftfahrtrecht” vorbereitet.
Die Kurskosten inkl. Seminarpauschale belaufen sich auf € 298,00 pro Person. Für Teilnehmer eines Mitgliedsunternehmens der Landesinnung der Berufsfotografen NÖ werden die Kurskosten in Höhe von € 200,00  von der Landesinnung NÖ übernommen (ein Teilnehmer je Mitgliedsunternehmen).

Es besteht auch die Möglichkeit der Übernachtung im City Hotel Stockerau (im Einzelzimmer) um € 71,60 pro Person (inkl. Frühstück und Nächtigungsabgabe).  Die Zimmer sind direkt im Hotel zu bezahlen, die Zimmerreservierung organisiert gerne die Landesinnung NÖ.
Anmeldung bzw. allfällige Zimmerreservierung unter fotografen@wknoe.at. ( Hinweis: Für die Ausstellung eines Teilnehmerzertifikates benötigt die Motorflugunion Klosterneuburg Ihr Geburtsdatum. Geben Sie dieses bitte bei Ihrer Anmeldung an! )

Datum: 12. und 13. November 2019
Ort: City Hotel Stockerau